next party

05 Apr
2015

11 Jahre Boyahkasha

Plaza-Zurich

Loreen@Boyahkasha-11yearsbirthday-party

LIVE AUS SCHWEDEN:   LOREEN
EUROVISION SONG CONTEST – WINNER 2012, „EUPHORIA“

DJs:   ZÖR GOLLIN, NICKI DYNAMITE (HAMBURG), TARA LA TRASH (SUNDAY TRASH), CHARLET C. HOUSE (GMF BERLIN)
HOSTED BY   KELLY HEELTON & SHIRLY
R’N’B, DANCE, HOUSE

TICKET VORVERKAUF: http://www.instahive.com/e/boyahkasha-11-j

Vorschau

Das bekannte Zürcher Partylabel feiert am Ostersonntag seinen 11. Geburtstag im ganz grossen Stil und mit einem bekannten Live Act. Seit der ersten Party am 26. März 2004 ist die Boyahkasha auf ihrer Reise durch die Schweizer Clublandschaft sehr viel herumgekommen. Das beliebteste Lokal von Gästen und Veranstaltern zugleich ist mit hochprozentiger Garantie ganz sicher das Plaza. Natürlich findet deshalb auch die Party zum Jubiläum im wohl schönsten Club Zürichs statt. Mit seinen zwei Dancefloors, den vielen Nischen, Treppen und Etagen ist er der perfekte Ort um für eine Nacht in die Welt der Nachtgeschöpfe und Partymonster abzutauchen.
Für die Geburtstagsparty ist den Veranstaltern nur ein hochkarätiges Line Up gut genug. Allen voran „LOREEN“, die schwedische Gewinnerin des Eurovision Songcontest. Die sympathische Sängerin ist mit ihren Hit „Euphoria“ über Nacht auf der ganzen Welt berühmt geworden. Sie wird direkt aus Stockholm für die Boyahkasha eingeflogen um zur Maintime eine Geburtstagsshow und ihre bekanntesten Songs zum Besten zu geben.
Aber auch die Resident-Djane und Galionsfigur der Party „NICKY DYNAMITE“ aus Hamburg darf nicht fehlen und wird wieder mit einem atemberaubenden Outfit und einen ihrer energiegeladenen Sets die Gäste begeistern. Zur Seite steht ihr die derzeit erfolgreichste Djane aus dem Berliner GMF. Charlet C. House ist momentan in allen grossen europäischen Städten als DJ unterwegs und bringt den neuesten Sound und ein Stück Berliner Luft mit.

Ein besonderes Wiedersehen gibt es dann auch im Kosmos Floor mit der Zürcher DJane „TARA LA TRASH“. Frau Trash hat jahrelang die Szene entschieden mitgeprägt und mit ihrem Sunday Trash einen wichtigen Teil zum Zürcher Nachtleben beigetragen. Mit ihr und „ZÖR GOLLIN“ stehen 2 Stimmungskanonen an den Decks und werden diese Partynacht perfekt ab abrunden um sie unvergesslich zu machen.

Boyahkasha, Edition 31   Boyahkasha, Edition 24   Boyahkasha, Edition 38

Boyahkasha! ist ein Party-Label, das mit seinen Anhängern seit 2004 die Zürcher Clubs stürmt um sie für einen Abend zu einem Mekka für die Gay-Partycrowd und ihren Freunden zu machen.

Clubs wie das Acqua, das Hiltl, das Saint Germain, die Laborbar, das Escherwyss oder das Amnesia in Lausanne haben uns schon als Austragungsort gedient. Events in Bern und in Luzern haben Boyahkasha dann auch in der restlichen Schweiz bekannt gemacht.

Der marktfrische Sound, die euphorische Stimmung und ein guter Mix der Gäste sind wohl die Hauptgründe wieso nach so vielen Jahren unsere Events gleichbleidend grossen Anklang finden.

Viele coole Hipster, Szenekerls, ausgeflippte Nachwuchstransen, junggebliebene Ü30ziger und sexy Bartburschen tummeln sich allzu gerne an unseren Anlässen.

Mit unserem aktuellen Musikkonzept haben wir uns selbst hohe Ziele gesteckt. Um diese zu erreichen, kommen für uns nur Clubs mit zwei Dancefloors und einer guten Soundanlage in Frage.

Dadurch können wir immer abwechslungsreichen und aktuellen Sound bieten. Vor allem RnB und House gibt es bei uns zu hören, aber auch mal 80ies, 90ies und ausgewählte Songs aus anderen Genres lassen wir einfliessen.

Fürs Amüsement wird auch gesorgt: Eine Show während der Party ist ein fester Bestandteil geworden und dafür holen wir auch gerne mal RnB-Diva`s wie Kelly Hilton oder Sandra Love aus dem Ausland zu uns. Auch Zürcher Szenegrössen wie z.B. Donna Tella, Stella Divine, Evita von Tesa und Nikita mit ihren Balkan Boys geben regelmässig Gas bei uns und heizen ordentlich der Partycrowd ein.

Trage Dich für den Newsletter ein und Du verpasst keine Party mehr.